Schaeffler Produktkatalog - medias
Ihre Eingaben des Auswahlassistenten werden im Hintergrund gespeichert, Sie können den Assistenten jederzeit wieder aufrufen.
(0)
Befestigungselemente
Merkmale
Inhaltsverzeichnis
 

Befestigungselemente werden in den Nuten der Tragschienen und Laufwagen montiert, um damit Zubehör an die Linearmodule zu montieren oder Linearmodule mit der Anschlusskonstruktion zu verbinden.

 
   

Verbindungssätze VBS

 

Zum Verbinden von Linearmodulenkönnen Verbindungssätze benutzt werden. Die Verbindungssätze gibt es für Module mit 8-mm- und 10-mm-Nuten.

 
 

Ein Verbindungssatz besteht aus einem Ober- und einen Unterteil, die in die T-Nuten geschoben werden, ➤ Bild 1. Verbunden sind diese beiden Teile durch einen Bolzen und einen Gewindestift. Beim Festschrauben drücken die Gewindestife in einen Kegel. Dadurch wird die Verbindung gespannt.

 
 

Verbindungssätze könnend Linearmodule in beliebiger Winkellage zu einander verbinden. Die Sätze sind nachträglich verschieb- und justierbar.

 
   

Bild 1
Verbindungssatz VBS


 

imageref_9578168587

 
   
  
Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen