Schaeffler Produktkatalog - medias
Ihre Eingaben des Auswahlassistenten werden im Hintergrund gespeichert, Sie können den Assistenten jederzeit wieder aufrufen.
(0)

LFLL32-SF


Laufwagen

Loslagerlaufwagen, spielfrei

  
Zur Anfrageliste hinzufügen
LFLL mit LFS, -C, -CE, -CEE, -E, -EE, -N, -NZZ
AuflastZuglastMomente um alle AchsenFettschmierung
LFLL mit LFS..-M
LFLL mit LFS..-F, -FE
LFLL mit LFS, -C, -CE, -CEE, -E, -EE, -N, -NZZ, -M, -F, -FE
Lastrichtungen
 
H1 32,5  mm   
B 80  mm   
L 90  mm   
A4 7  mm   
G3 M6   
G4 M8   
H   Gesamthöhe Wagen und Schiene (Axialverschiebbarkeit: +0,5/-0,5):

H = 35,5 mm
bei LFS, -C, -CE, -CEE, -E, -EE, -N, -NZZ

H = 25,5 mm
bei LFS..-F, -FE

H = 81,5 mm
bei LFS..-M

Die Tragschiene LFS..-M kann nur mit spieleinstellbaren Wagen kombiniert werden.
Bei Einsatz von SF- und LFCL-Wagen bitte vorher rückfragen
H2 20,5  mm  Axialverschiebbarkeit: +0,5/-0,5
H3 13,75  mm   
JB 59  mm  Toleranz: +0,2/-0,2
JB1 54  mm   
JB2 56  mm   
JL1 60  mm   
JL2 70  mm  Toleranz: +0,2/-0,2
t1 7  mm   
mW 400  g  Loslagerlaufwagen, spielfrei
    Die Tragzahlen gelten nicht für "-RB" Ausführungen.
Cz 9000  N  dynamische Tragzahl in z-Richtung
C0z 8000  N  statische Tragzahl in z-Richtung
M0y 250  Nm  statisches Moment um Y-Achse
    Bestellbezeichnung:
- Tragschienen ohne Bohrungen: LFS..-OL
  LFR22/8-6-2RSR-RNA + IR.LFLL32  verwendete Laufrolle
für Wellendurchmesser: 6 mm

Bei Ersatzbestellung bitte rückfragen !
  LFS32  Tragzahlen- und Momentenberechnung basiert auf Verwendung dieser Tragschiene
    Korrosionsbeständige Ausführungen auf Anfrage.
Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen